Arbeitsschutz 3 grades

Vertrauensfragen und Hilfen für die Industrie beziehen sich hauptsächlich auf den Umweltschutz. Lassen Sie uns anhand von Fallstudien zeigen, wie die EU die Bestimmungen in Bezug auf die industrielle Sicherheit normalisiert hat - atex-Fallstudien.

Aufgrund der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der Maschinen und Geräte in Steinkohlenbergwerke überführt wird, in denen die Gefahr einer Explosion von Methan und Kohlenstaub besteht, wird die Richtlinie 94/9 / EG in einer spezifischen Angelegenheit erörtert, die den letzten Bedrohungen ausgeliefert wird .

Im März 1994 verabschiedeten das Europäische Parlament und der Rat eine Richtlinie mit der Bezeichnung eine neue Lösung 94/9 / EG zur Regelung der gesetzlichen Bestimmungen der Mitgliedstaaten in Bezug auf Geräte und Schutzsysteme für den Einsatz im Bereich der potenziellen Explosionsgefahr, die als ATEX-Richtlinie bezeichnet wird Die Regel ist, einen reibungslosen Warenfluss zu gewährleisten, der ein hohes Maß an Explosionsschutz bietet. Dieser Wille war jedoch keine Schlüsseletappe im Bereich der Harmonisierung des Explosionsschutzes in der europäischen Gruppe. Ab fast zwanzig Jahren musste sich jeder an mehrere sogenannte Richtlinien anpassen der alte Ansatz für den freien Warenhandel jetzt ATEX.

http://optima-fl.eu Flexa Plus OptimaFlexa Plus Optima - Eine bewährte Lösung für die Gelenke!

Die Richtlinie 94/9 / EG wurde mit Wirkung vom 1. Juli 2003 erlassen und ersetzt die alten Richtlinien 76/117 / EWG und 79/196 / EWG über elektrische Betriebsmittel, die in Gebieten in Betrieb genommen werden, in denen die Gefahr besteht, von angegriffen zu werden Oberfläche und Richtlinie 82/130 / EWG, die elektrische Datengeräte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen in einer Gasminenwohnung betreibt. Zustimmungsbewertungsverfahren auf der alten Anflugplattform waren nur mit Elektrowerkzeugen verbunden, bei denen alle klar definierten Sicherheitsanforderungen erfüllt sein mussten. Studien haben gezeigt, dass elektrische Betriebsmittel nur in einigen Fällen die Zündquelle sind. In einem Club, in dem dies geschieht, sind die Gefahren der elektrischen Natur, die im alten Ansatz angegeben sind, angemessen, um ein angemessenes Schutzniveau zu erreichen, das in der Verordnung 100a des Vertrags von Rom gefordert wird.