Jurassic trivia dubie

Mass Extreme

Das Dorf Dubie war damals eine der durchdringendsten Siedlungen, die Jura Krakowsko-Częstochowska zu bieten hat. Die schöne Provinz zieht an, dass Urlauber auf dem Straßenweg entlang benachbarter Täler regelmäßig in ihr Gebiet fallen. Bei der Gestaltung der Baumstümpfe dieses Jura-Zweigs werden wir von einem großen Netz von Sehenswürdigkeiten befreit, dank derer wir unbedingt auf die sexiesten Ecken in der Nähe dieses Dorfes stoßen müssen. Was wirst du akzeptieren, Dubie? Der heutige Ort ist vor allem ein durchschnittlicher Ausgangspunkt für diejenigen, die über Abenteuer in den Jura-Tälern meditieren. Die aktuellen Direktventile enthalten hier die perfekten Täler, wenn der Racławka-Fluss und die Szklarka-Spalte. Der örtliche Graben Zbrza existiert hier mit zyklopischer Unterhaltung - eine dankbare Brache, in der die entferntesten Felsleistungen von Racławka Cleft in einem Wort Mineralien einer separaten, Analphabetenfarbe vorkommen. In den 1960er Jahren wurde in der letzten bis heute wiederbelebten Schlucht ein Mineralsteinbruch errichtet. In der Nachbarschaft des Dorfes verzögern sie hohe und zwei Ökosphärenreservate für Besucher: das Reservat 'Niecka Szklarki' sowie das Reservat 'Pradolina Racławki'. Der Reiseplan enthält wichtige Kapitel für aktuelle Reisende, die versprechen, den Jura zu verstehen und um farbige Ratschläge zum Thema der lokalen Biosphäre zu bitten.