Scheidung der kirche

Jedes Jahr werden Tausende von Ehen bei der Auflösung bestimmt, auch ohne zu versuchen, eine Beziehung zu retten. Wenn Sie dafür bezahlen, dass uns nichts mehr verbindet, wählen wir einen bequemen Ausweg aus. Dies ist eine Scheidung im gegenseitigen Einvernehmen. Alles kann innerhalb einer halben Stunde erledigt werden, und im Prinzip sind wir freier und können wieder in Umlauf gehen. Die meisten Scheidungen treffen auf Gesichter, deren Ehe weniger als fünf Jahre alt ist. Das Problem ist, dass wir uns nicht mit dem Alltag beschäftigen, den wir mit einer anderen Person teilen müssen. Wir sollten uns immer auf halbem Weg treffen und in jeder Beziehung einen Kompromiss ausarbeiten.Müssen die wachsenden Probleme im Staat immer geschieden werden? Natürlich nicht Die Hochzeitsklinik ist ein Raum, in dem wir einen Service finden und viel auf die Fragen reagieren, die uns stören. Während des Besuchs spielt der Therapeut die Rolle eines Vermittlers, der uns zeigen wird, wie man mit dem Kampf um das, was uns verbindet, spricht, antizipiert und arbeitet. Der häufigste Grund für unser Versagen sind Kommunikationsprobleme, die die unterschiedlichen Bedürfnisse des Partners in Bezug auf Sex, Geldausgabe und Kinderunterricht betreffen. Es ist nicht ohne Ort, dass wir unseren zweiten Teil einfach nicht gut kennen. In diesem Fall führen wir Inkompatibilitäten durch.Oder wir haben früher solche Verhaltensweisen nicht bemerkt, die uns heute ärgern und frustrieren, oder sie sind auf natürliche Weise in unserem gemeinsamen Leben entstanden. Als Menschen verändern wir uns ständig, und auch der Geist ist diesem Prozess unterworfen, und manchmal ändert sich unser Gefühl gegenüber einem Partner einfach in das Ergebnis eines verlorenen Vertrauens. In Polen gibt es leider immer noch Stereotypen, die dazu führen, dass die Familientherapie eine Schande und unnatürliche Schönheit ist, die wir jedoch nicht alleine bewältigen können. Es gibt einen Teufelskreis, der oft ein bekanntes Ziel im Scheidungsraum schafft.