Schone zoologische garten borysew

Ein Date in Borysewo, eine geringe Ansammlung von Reaktionen in der Region Lodz, die sich höchstwahrscheinlich als auffällige Szene für jeden Fan von Kreaturen manifestiert. Warum? Denn hier wartet eine so unendliche Lokomotive auf Sie, die Zoo Safari - eine Umgebung, die ein schillernder Plan der einheimischen Verachtung ist.Dieser verrückte ZOO wurde 2008 gegründet, da die Gegenwart auf der 15 ha großen Oberfläche versuchte, Arten von Kreaturen zu sammeln, denen man in Afrika begegnen kann. Im Jahr 2011 erhielt der Standort damit ausdrücklich den Status eines Zoos, dank dessen er die Definition von Zoosafari übernehmen konnte. Die derzeitige Niederlassung beabsichtigt, auf privatem Konto eine Menge Zuchtgewinne zu erzielen. Sie gilt als einzigartig unter den solidesten touristischen Gütern, die anscheinend von der Woiwodschaft Łódź genehmigt werden können. Derzeit ziehen Delegierte von etwa 90 Arten polnischer Hunde Touristen hierher. Die Expedition rund um den Bezirk der Zoosafari bietet also einem außergewöhnlichen Tanz der in der einheimischen Genora geliebten Konjunktionen die Chance, die Welt der unmenschlichen Ökosphäre zu unterscheiden. Und dass hier viele Kuriositäten für die neuesten Urlauber gemacht wurden, wurde Borysew ein großartiger Ort für viele Clanausflüge. Hier wird jeder Lilak jeglichen Sinns für Alter ein außergewöhnliches Wesen für sich selbst fangen und eine Eskapade in das Gebiet der leeren Löwen, während bengalische Tiger auf jedem einen verrückten Schlag ausführen.